DIY Bilder Galerie – große Buchstabenliebe und Benjamin Blümchen wird 40

Einigen ist bestimmt schon bekannt, dass ich einen großen Faible habe für Buchstaben und Zahlen. Hier herrscht absolute Buchstabenliebe. Alliterationen und Schnapszahlen bereiten mir sehr große Freude …. und personalisierte Sachen sowieso. Deshalb möchte ich heute meine DIY Bilder Galerie hier zeigen, eines meiner Lieblings-DIY-Projekte (…und es gibt einige…). Was das alles mit dem 40. Geburtstag von Benjamin Blümchen zu tun hat, erzähle ich jetzt.

Benjamin Blümchen , König der Alliteration und Schnapszahlen

Gestern habe ich zufällig im Radio gehört, dass Benjamin Blümchen heute seinen 40. Geburtstag feiert. Da dachte ich mir: 40? Cool, der ist ja genau so alt wie ich. Benjamin Blümchen ist also 1977 „geboren“. Die totale Begeisterung brach aber erst aus, als ich heute morgen auf meinen Kalender geschaut habe . Freitag, der 7.7.2017 . Da ist der Elefant aus meiner Kindheit doch tatsächlich am 7.7.77 geboren ! Ist das nicht der Wahnsinn ?!? Und als wenn das noch nicht schon reicht, ist sein Name auch noch das Paradebeispiel für Alliteration :

Benjamin Blümchen 

Ich liebe DIY, Buchstaben und Zahlen

Ich liebe (unteranderem) DIY, Buchstaben und Zahlen. Natürlich meine ich nicht das Rechnen mit den Zahlen….NEIN – das Grafische, die Zahlen fürs Auge. Ob gedruckt oder mit der Hand geschrieben, es ist einfach mein Ding, vielleicht sogar eine Leidenschaft .  Mein Einrichtungs-Stil ist ja eher schlicht, minimalistisch und deshalb mag ich sehr gerne einfache Bilder mit Buchstaben oder Zahlen. Einige solcher Prints kann man ja auf Instagram und Pinterest bewundern.  Irgendwann habe ich mir dann gedacht: Mensch, warum irgendwelche fremden Zahlen nehmen….da nehme ich doch einfach „unsere“ Zahlen und zwar unsere Geburtsdaten. Gesagt getan.

Zunächst habe ich mir eine schöne Schriftart ausgesucht und mir überlegt wie ich die Zahlen anordnen möchte. Dann habe ich die 5 Blätter an unserem ganz normalen Drucker ausgedruckt und erstmal einfach so an die Wand geklebt um zu sehen, wie es mir gefällt. Es gefiel mir sehr gut.

Damit das alles etwas hochwertiger und nicht so „selbst gebastelt“ aussieht, kann man die Geburtsdaten auch auf etwas dickerem Papier ausdrucken und in schöne schlichte Rahmen stecken. Ich hatte tatsächlich noch 5 gleiche Ikea Rahmen zuhause und konnte mein Projekt direkt zu Ende führen und auch aufhängen. So gefällt mir das, denn ich bin nicht sonderlich geduldig.

Ein Unikat für Interior- und Dekoliebhaber

Dieses DIY-Projet ist extrem variabel. Erstens hat man immer unterschiedliche Daten/Zahlen, was also immer wieder ein anderes Bild ergibt, dann kann man Schriftarten nach seinen Vorlieben auswählen, die Anordnung kann geändert werden, die Farbe der Schrift und auch der Rahmen…..etc.

Und zum Schluss gibt man dem Ganzen noch eine weitere persönliche Note, in dem man die Bilder auf seine eigene Weise an der Wand anordnet. Ob man sie in eine Reihe hängt, oder übereinander oder Querdurcheinander , es wird nie genau gleich aussehen und das mag ich besonders gerne daran. Es können 3 Bilder sein, nur 2, 5 oder vielleicht 8 Bilder, und sogar ein einzelnes Bild würde sich im Kinderzimmer gut machen. Nur ganz nebenbei ist es natürlich auch eine kleine Geschenkidee als Geschenk zur Geburt, Hochzeiten ….

Esszimmer oder Wohnzimmer

Unsere Bilder sind sogar schon gewandert, was eigentlich ganz normal bei mir ist, denn ich rücke oft meine Möbel…..meistens sehr spontan….

Zuerst hingen sie in einer Reihe über unserem langen Esstisch, wo sie mir auch wirklich sehr gefallen haben. Allerdings wurden mir die schwarzen Rahmen dann doch zu dunkel und sie mussten ins Wohnzimmer ziehen.

Jetzt hängen sie über unserer Familiencouch und zusammen mit dem schwarzen Kuhfell finde ich es gerade wirklich sehr gut (Bin gespannt für wie lange

 
Ok, und jetzt mach ich mir einen leckeren affogato al caffè (Espresso mit einer Kugel Vanilleeis) und genieße die sommerlichen Temperaturen, denn beim Thema Buchstaben und Zahlen finde ich kein Ende. Am liebsten würde ich euch auch noch von meiner Handynummer, unseren Autokennzeichen und natürlich den Namen unserer Kinder erzählen….oder von unserem Hochzeitstermin am 11.11.11, der dann leider verschoben werden musste…. ihr seht…. es gibt ne Menge zu erzählen. Ich liebe es !

Ganz liebe sommerliche Grüße

Melanie

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.